Nachttour

Unsere 13 Kilometer lange Nachttour startet in der Nähe des Königsplatzes und führt über den Alten Botanischen Garten Richtung Süden. Zwischen Maximilianplatz und Sendlinger Tor stellen wir die "Feierbanane" vor und folgen der Sonnenstraße zum lebendigen und beliebten Glockenbachviertel. Die Isar überqueren wir an der Corneliusbrücke und fahren durch das Wohnviertel Au, wo der Maria-Hilfplatz dreimal im Jahr zur berühmten "Auer Dult" einlädt. Bergauf geht es Richtung Tassiloplatz. Im nahe gelegenen Werksviertel am Ostbahnhof machen wir eine wohlverdiente Pause. Das ehemalige Industriegebiet entwickelt sich zum hippen neuen Stadtquartier mit vielen Bars, Clubs, Loftbüros und wird zukünftig der Ort des neuen Konzerthauses sein. Durch das beschauliche Haidhausen geht es zurück Richtung Altstadt. Im nahe gelegenen Kunstareal lassen wir die Tour gemütlich beim Kulturprojekt "Minna Thiel" vor der Hochschule für Fernsehen und Film ausklingen.

.

  ->Anmeldung unter radtouren@ga-munich.com oder www.radlhauptstadt.de

Residenzpost

Jüdisches Zentrum

Werksviertel

Siemenszentrale

Königsplatz

KVR